Tickets kaufen

Josef Prödl Tischlerei

Der steirische Familienbetrieb bietet durch qualitativ hochwertiges Handwerk innenarchitektonische Gesamtlösungen an. Wien Energie, die Labstelle, das Everybody’s Darling in Wien sowie der Steirawirt in Bad Gleichenberg und das Schlossbergmuseum in Graz zählen zu vielen Kunden der Tischlerei.

Gemeinsam leiten Vater Josef und Sohn Matthias Prödl das Unternehmen in zweiter und dritter Generation. Die steirische Tischlerei machte sich anfänglich vor allem durch hochwertige Küchenkonzepte einen Namen. PRÖDL fertigt Einrichtungen höchster Qualität in Manufaktur- Arbeit. Es handelt sich dabei sowohl um innenarchitektonische Gesamtlösungen, als auch um individuelle Möbel und Elemente für Objekteinrichtungen und den anspruchsvollen privaten Bereich.

PRÖDL beschäftigt rund 55 MitarbeitInnen, der Großteil davon kommt aus nächster Umgebung in Kirchberg an der Raab. Mitarbeiterbindung und Loyalität wird im Familienunternehmen großgeschrieben, oft haben schon MitarbeitInnen den Generationenwechsel begleitet.

Vom Firmengründer Großvater Prödl angestellt sind sie bei dessen Sohn Josef in Pension gegangen und dessen Sohn Matthias wiederum kennt einige MitarbeitInnen bereits seit seiner Kindheit.
Nicht nur bei den MitarbeitInnen ist Bindung wichtig, auch zufriedene KundInnen und ArchitektInnen beauftragen den Gesamtanbieter PRÖDL immer wieder nach erfolgreicher Umsetzung. Auch international vertrauen bekannte Architekturbüros auf die Expertise der steirischen Tischlerei, wie zum Beispiel bei der erfolgreichen Gestaltung der österreichischen Vertretung in Brüssel.