Seliger

Die seit 1909 in Wien tätigen Möbelwerkstätten Seliger gehören zu den wenigen Spezialisten, die in der Lage sind, Maßmöbel nach traditionellen handwerklichen Methoden herzustellen.

An dem 2016 neugestalteten Standort des Familienunternehmens dreht sich alles um bespoke furnishing und das damit verbundene Lebensgefühl. Neben eigenproduzierten Möbeln und Accessoires finden sich auch Modelle führender internationaler Hersteller in den Schauräumen des Hauses.

In der Werkstätte im Untergeschoß entstehen die Dinge immer Hand in Hand mit den Designern des Ateliers. Die Auswahl der richtigen Hölzer, Leder und Stoffe sowie sowie die Anwendung der passenden Technik sind maßgeblich für die Qualität eines Möbels, wenn es seinen Wert über Generationen behalten soll.

Beim Einrichten richten wir uns ganz nach unseren Kunden und dabei ist unser wichtigstes Werkzeug neben Expertise und Raumgefühl das Ohr. Denn nur wer genau zuhört, kann sich die Wünsche der Kunden perfekt ausmalen und zu Papier bringen.
Jeder Entwurf unserer Interior Designer ist einzigartig und maßgeschneidert nach den Vorgaben des zu gestaltenden Raumes und den Vorstellung des einzelnen Kunden.

Produkte & Projekte

Salon Seliger

Salon Seliger lautet der Titel eines Veranstaltungsprogramms, das seit Juni 2016 regelmäßig in den neugestalteten Räum­lichkeiten von Seliger bespoke furnishing in Wien Gersthof stattfindet.
Der Name der Reihe spielt sowohl auf die wohnlichen Räumlichkeiten und die intime Atmosphäre des Geschäfts sowie den eher exklusiven Rahmen der einzelnen Events an.
Die Nähe des Titels zum Salone del Mobile ist beab­sichtigt. Ausgewählte Höhe­ punkte der Mailänder Messe werden in Zukunft auch bei Seliger bespoke furnishing zu sehen sein.

Chambres d'amis

Mit dem französischen Aus­ druck für Gästezimmer signalisiert der Titel bereits ein Spezifikum dieser Ausstellungsreihe, die eben nicht in den geschützten Räumlichkeiten einer Galerie oder eines Museums,
sondern im Ambiente eines Geschäfts gezeigt wird, das auf hochwertiges Interior­ Design spezialisiert ist.
Schauplatz sind demnach die einzelnen Einrichtungs­ ensembles, die durch ihre sorgfältige Gestaltung die Atmosphäre von privaten Räumen besitzen, in denen die teilnehmenden KünstlerInnen stellvertretend mit ihren Werken jeweils zu Gast sind.

Downloads