Veröffentlicht von Livia Filip

Wie Designer wohnen: Homestory Angela Missoni

Veröffentlicht am

Wir befinden uns an der Nordostküste Sardiniens, am äußersten Punkt der Insel, der nach Süden, in Richtung des Golfs von San Teodoro, ausgerichtet ist. Das heutige Ferienhaus der Missonis stammt aus den frühen 90er-Jahren, als die Familie den Architekten Gianni Gamondi beauftragte, drei Villen als Teil eines privaten Wohnkomplexes in Puntaldia zu errichten.

Mehr lesen

Wohnraum Badezimmer so gehts!

Veröffentlicht am

Die Zeiten, in denen man versuchte, neben der rumpelnden Waschmaschine ein Schaumbad zu genießen, sind längst vorbei. Im kommenden Jahr setzt sich der Trend zum Bad als Private Spa fort. In Kombination mit oft kleinen Wohnungen stellt dies Badgestalter vor die Herausforderung, aus wenig Platz ein Maximum an Komfort herauszuholen.

Mehr lesen

Smart im Trend

Veröffentlicht am

Die Chancen von smarten Technologien liegen auf der Hand: Sie ermöglichen nicht nur einen höheren Komfort durch eine effiziente Gestaltung eines zunehmend schnelllebigen Alltags, sondern eröffnen auch Möglichkeiten, durch Energiesparen dem Umweltbewusstsein entgegenzukommen.

Mehr lesen

Dinner, Drinks & Design: Wir luden zum Get Together

Veröffentlicht am

Zum Abschluss eines erfolgreichen Design-Jahres luden die Veranstalter der beiden Events Design Days Grafenegg und Design District 1010 zum Dinner in das Taubenkobel Pop Up Restaurant Lokvogel. Im lässig-eleganten Rahmen wurde dort nicht nur gemeinsam das Jahr 2018 Revue passieren lassen, auch spannende Pläne und Visionen für das kommende Jahr wurden präsentiert.

Mehr lesen

Rückblick 2018: Das war Design District 1010

Veröffentlicht am

Drei Tage lang haben wir gemeinsam mit unseren über 200 ausstellenden Marken die Hofburg in ein Eldorado für Wohndesign, Wohnaccessoires und Lifestyle verwandelt.

Auch bei der zweiten Auflage von Design District 1010 hatten sich die nationalen und internationalen Größen des Möbel- und Interieurdesigns wieder selbst übertroffen: spektakuläre Standaufbauten, die wahren Wohnlandschaften glichen begeisterten alle Sinne der 21.000 Besucher.

Mehr lesen